Vietnamesische Sommerrollen

Die kleine Schwester der Frühlingsrolle

pinit
0 Add to Favorites

Vietnamesische Sommerrollen

Schwierigkeit: Mittelschwer Portionen: 4 Beste Saison: Sommer

Beschreibung

Wer auf Rohkost steht, wird diese Sommerrollen lieben! Knackiges Gemüse in einem Reisteig an leckeren Dips. Perfekt für heiße Sommertage. 

Zutaten

Anleitung

  1. Zubereitung

    Die Reisnudeln mit heißem Wasser begießen und ca. 2-3 Min. ziehen lassen. Dann abtropfen und mit der Küchenschere in 5 cm lange Stränge schneiden.

    Die Paprika, Karotte und Avocado in feine Streifen schneiden. Den Brokkoli in kleine Rösschen zerteilen und kurz in kochendem Wasser blachieren. dann kalt abschrecken.

    Koriander/Minze waschen und die Blätter klein schneiden. Die Erdnüsse groß hacken.

    Die Erdnussbutter mit der Sojasauce verrühren, Agavendicksaft und den Saft einer Limette dazugeben. Den Ingwer hinein reiben und alles cremig rühren (ggf. mit etwas Wasser verdünnen).

    Das Reispapier in einer flachen Schale mit heißem Wasser nacheinander je 1 Min. einweichen.

    Dann mittig mit Reisnudeln, Gemüse, Nüssen und etwas Erdnusssauce füllen und seitlich einklappen (so dass Rollen entstehen).

    Die Sommerrollen mit den Dips servieren und genießen!

Schlagwörter: Sommerrollen, Asiatisch, Rohkost, rezept

Schreibe einen Kommentar