Hefeschmelz (veganer Käseersatz)

Veganer Käseersatz zum Überbacken

pinit
0 Add to Favorites

Hefeschmelz (veganer Käseersatz)

Schwierigkeit: Mittelschwer Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Der Hefeschmelz eignet sich wunderbar zum Überbacken von Gerichten, zum Beispiel Auflauf oder als Streukäse Ersatz für Pizza. 

Er schmeckt deftig und gibt jedem Gericht einen vollmundigen Geschmack. Die Konsistenz ist cremig, daher zerläuft er super und wird leicht braun beim Überbacken, was dazu ein optisches Highlight darstellt. 

Die Zutaten hat man eigentlich immer in der Küche, daher eignet er sich auch hervorragend, wenn man Mal keinen veganen Käse zur Hand hat als günstiger und schneller Ersatz. 

Er lässt sich auch in einem Schraubglas 2-3 Tage im Kühlschrank lagern. Vor Gebrauch dann einfach 30 Sekunden in der Mikrowelle aufwärmen und umrühren. Fertig! 

Zutaten

Anleitung

  1. Die Butter in einem kleinen Topf oder der Pfanne zerlassen. Das Mehl mit einem Schneebesen unterrühren und kurz anrösten lassen. 

    Dann das Wasser unter Rühren beigeben. Sobald die Flüssigkeit leicht eingedickt ist, Hefeflocken und Senf hinzu geben. Mit Salz abschmecken. 

Schlagwörter: käse, vegan, rezept, hefeschmelz
Gespeichert unter

Schreibe einen Kommentar