Vegane Spaghetti Bolognese

Die weltbeste, vegane Bolognese Sauce!

Spaghetti Bolognese pinit
0 Add to Favorites

Vegane Spaghetti Bolognese

Schwierigkeit: Mittelschwer Portionen: 4

Beschreibung

Ein Klassiker aus der italienischen Küche und deftig, sowie lecker! 
Trotzdem zu 100% pflanzlich. In diesem Rezept mit einer Gemüse Zugabe. 

Zutaten

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und klein schneiden. Das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

    In einem großen Topf die Zwiebeln in heißem Öl anbraten, das Hack dazu geben (je nach Sorte nachwürzen wie oben beschrieben), dann den Knoblauch reinpressen, sowie das Tomatenmark reingeben. Das Ganze scharf anbraten.

    Das Gemüse dazu geben, kurz anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Tomaten dazu geben (Tomato al gusto) und mit den Gewürzen abschmecken.

    Die Sauce ca. 15 Min. köcheln lassen, dazu Spaghetti nach Packungsanleitung machen.

    Auf Tellern mit Spaghetti anrichten. Mit veganem Parmesan und frischen Kräutern bestreuen.

Anmerkung

Wenn man kein Knorr Tomato al Gusto hat, kann man auch Tomaten aus der Dose nehmen und diese mit italienischen Kräutern würzen. 

In diesem Rezept wurde Fleischersatz verwendet (Veganes Hack von Rügenwalder Mühle)

Schlagwörter: bolognese, vegan, pasta, rezept

Schreibe einen Kommentar